Ich habe es gewagt, ich habe mein Blog auf WP 2.0 upgegradet (es lebe der Anglizismus). Ging eigentlich ganz gut. Ich bin erstaunt. Vielleicht habe ich doch zuvor zuviel geschimpft. Ach - nein ;)