Hin und wieder kam es vor, dass meine Domains nur unzureichend erreichbar waren. Da im Vergleich zu anderen Accounts bei meinem Provider All-Inkl diese Probleme nicht auftreten, habe ich einfach mal ne Mail an den Support geschrieben. Resultat: Ich bin zum Glück nicht der Verursacher der Ausfälle, dafür scheint ein Script eines anderen Accounts auf dem selben physikalischen Server verantwortlich zu sein. Die Jungs haben mir auf jeden Fall angeboten, meine Domain auf einen anderen Server umzuziehen. Ich habe das Angebot dann auch gerne angenommen. Heute Nacht ist es dann soweit.

Auf Grund der Umstellung der Routing-Tabellen kann es noch vorkommen, dass diese Domain erst in zwei Tagen wieder erreichbar ist. Ob dann noch alles so funktioniert wie jetzt, bleibt spannend abzuwarten. Großes Lob auf jeden Fall an den Support von All-Inkl. Zwischen erster Mail und Umzug sind nicht mal drei Tage vergangen. In dieser Zeit hat es 1und1 noch nicht mal geschafft auf die initiale Mail zu antworten!