…eine Aneinanderreihung von Wiederholungen. Nach dem letztes Jahr Jess und ich umgezogen sind und das Jahr davor Pierre seine Außenstelle in Gaualgesheim eröffnet hat, ist nun Schorsch dran, sich räumlich zu verändern.

Schorsch und die lange Leitung

Dazu bedarf es aber wie immer einiger Vorarbeit in Form von Renovierung. Zusammen mit Kollegen hatte er unter der Woche schon losgelegt, nun ging es aber mit den offiziellen Terminen in die heiße Phase. Heute war “Streichen I” angesagt. Dazu haben sich auch noch Pierre und Tanja und außerdem die gute alte “Frau Konrad” eingefunden. Wer hätte das gedacht!? Die kurzen Haare und der Doktorkittel stehen ihm allerdings viel besser als die langen Haare aus dem Studium. Nur das Hackebeil wirkt etwas befremdlich…

Unser Metzger Dr. Konrad