» Kampf dem Spam - Wordpress vs. Spam

Nachdem ich eine Post in das Gravatar Blog gesetzt hatte, ist hier die Kommentar-Spam-Seuche ausgebrochen. Um dem entgegenzuwirken habe ich mal Kittens Spamdingens installiert. Mal sehen ob das jetzt besser funktioniert. Die Kommentare sollten nun wieder sofort im Blog oder aber eine Fehlermeldung vom ‘Kätzchen’ angezeigt werden. Um es in den Worten eines alten Kaisers zu sagen: Schau’n mer ma.

Folgende Einstellungen sind z.Z. aktiv:

  • Kommentare werden sofort angezeigt.
  • Es sind nicht mehr als zwei Links im Kommentar erlaubt.
  • Anonymes Kommentieren kann zur Abweisung des Kommentars führen.
  • Alle nicht angezeigten Kommentare sind gelöscht und können nicht von mir manuell wiederhergestellt werden.

» Der große Schalter - Umzug der Internetdomain

Eigentlich wollte ich ja heute gar nichts machen. Ehrlich. Es ist schließlich Weihnachten. Aber es kommt, wie es kommen musste:

“Ich geh gerade mal kurz surfen, Süsse”. Wie geht es eigentlich der eigenen Seite? Schon lange nicht mehr vorbei geschaut. Ach ja, ich wollte ja irgendwann mal von 1und1 zu All-Inkl umziehen. Aber da war doch dieser blöde Fehler im Script, der verhinderte, dass die Page bei All-Inkl angezeigt wird. Schnell mal nachgucken was das ist. Ach, so einfach ist das, nur ein paar Pfade falsch. Guck, schon funzt’s. Da könnte man doch auch gerade mal gucken, ob die Datenbank einfach so kopiert werden kann. Sieh an, klappt auch. Dann müsste man doch einfach nur die Sören-Weber Domänen von 1und1 auf die Shelby Domäne umbiegen und schon müsste es fertig sein.

Und schon war es fertig.